Bitcoin ist die universelle Antwort auf Cryptosoft

Wie planen Sie die Bezahlung der Teilnehmer?
Nach unserem Modell betrachten wir definitiv die Verteilung des Wertes bei Mikrozahlungen. Die einzige Technologie, die solche Transaktionen ermöglicht, ist Bitcoin. Es ist das einzig mögliche Wertesystem, das es einfach macht, Mikrozahlungen problemlos auf der ganzen Welt zu verteilen. Mit Bitcoin ist es für Menschen einfacher, zusammenzuarbeiten und den Wert neu zu verteilen. Die Zusammenarbeit mit Banken hätte unmöglich sein können. Außerdem haben wir Bitcoin-Zahlungen während unseres Crowdsale-Programms erfolgreich getestet. Wir konnten etwa 67.000 Dollar in Bitcoin sammeln.

Was passiert, wenn Bitcoin als Token scheitert, wenn man die anhaltende Kontroverse um seine Gabel betrachtet?
Alles, was wir tun müssen, ist, die Kryptowährung zu wechseln, falls Bitcoin etwas Schlimmes passiert. Technisch hängt das Geschäftsmodell von SearchTrade nicht davon ab, wie sich Bitcoin in Zukunft entwickelt.

Wahrhaftig, wir glauben nicht einmal, dass Cryptosoft den Weg gehen wird

Du könntest auch deine eigene Cryptosoft Währung erstellen? Siehst du, wir wollen uns nicht als diese Art von Geschäft darstellen. Es liegt auf der Hand, dass wir gefragt werden, ob wir eine völlig andere Kryptowährung auf Grund der Cryptosoft Erfahrungen einführen wollen, um ein Modell zu unterstützen, das es eigentlich gar nicht erst benötigt. Wir wollen keine falschen Signale setzen, denn die Leute werden anfangen, über die Währung selbst zu debattieren und unser Modell ganz allein zu lassen.

Außerdem ist eine Kryptowährung so stark wie ihr Netzwerk. Bitcoin hat bereits Tausende von Knoten. Es ist bereits mit einer Unterstützung ausgestattet, die die Sicherheit gewährleistet. Warum eine Menge Geld verschwenden, um das gleiche Netzwerk, Vertrauen und Dutzende anderer Dinge wieder aufzubauen. Es ergibt keinen Sinn.

In Zukunft könnten wir auch andere Kryptowährungen hinzufügen

Wann planen Sie den Start von SearchTrade?
In den nächsten Wochen werden wir das Publikum in mehreren Community-Foren ansprechen. Es wird ein schrittweiser Prozess sein. Wahrscheinlich wird es mindestens sechs Monate dauern, bis ein Produkt auf den Markt kommt, das unsere Erwartungen vollständig erfüllt. Wir werden jedoch in etwa drei Monaten einen Prototyp auf den Markt bringen. Und von dort aus wollen wir mehr App-Entwickler an Bord holen. Es wird ein inkrementeller Prozess sein.

NewsBTC dankt Herrn Gupta für die Zeit, die er für das Gespräch mit uns aufgewendet hat. Wir wünschen uns, dass sein Vorhaben die Suchmaschinenbranche revolutioniert.