Bitcoin Profit ist eine bessere langfristige Investition

Krypto ist eine bessere langfristige Investition als USD und Gold, sagt der Investor.
JOSEPH YOUNG | 14. AUGUST 2018 | 10:45 UHR
Kim Dotcom, der deutsch-finnische Unternehmer und Schöpfer von Mega, hat öffentlich erklärt, dass Gold und Krypto bessere langfristige Investitionen sind als der US-Dollar.

In einer aktuellen Erklärung sagte Dotcom:

„Vertrau mir. Kaufen Sie Krypto und Gold. Ihr USD wird wertlos werden. Mit dem Zusammenbruch der US-Wirtschaft werden alle alten Geldwährungen zusammenbrechen. Die Zeiten werden Bitcoin Profit hart werden. Aber Sie werden es schaffen, wenn Sie einen Teil Ihrer Vermögenswerte zur Vorbereitung auf den Absturz absichern. Der große Crash kommt zu 100%.“

Wert des US-Dollars
Der Wert von Bargeld und jeder anderen Form von Geld hängt von ihrer Fähigkeit ab, als Tauschmittel zu fungieren. Wenn der US-Dollar beispielsweise für den Kauf von Immobilien und Dienstleistungen verwendet werden kann, hat er einen finanziellen Wert.

Bitcoin Profit mit Dienstleistungen

Wie der ehemalige Goldman Sachs CEO Lloyd Blankfein sagte, ist Papiergeld wie der US-Dollar wertvoll, weil die Menschen unter der Kontrolle der Zentralbehörden gezwungen sind, Bargeld als Hauptzahlungsmittel zu verwenden. In gewisser Weise ist der Wert von Fiat-Geld direkt die Kontrolle von Bitcoin Profit auf eines Staates über sein Finanzsystem zurückzuführen, und ein Rückgang der Autorität könnte dazu führen, dass der Wert der Währung erheblich sinkt.

Zuletzt verzeichnete die Lira, die Landeswährung der Türkei, einen 50-prozentigen Preisverfall gegenüber dem US-Dollar, ausgelöst durch die Einführung von Zöllen durch die US-Regierung auf die türkische Wirtschaft.

Um die Abwertung der Lira zu verhindern, haben die Finanzbehörden der Türkei unverzüglich strenge Kapitalkontrollen eingeführt, um zu verhindern, dass ihre Währung die Region verlässt Bitcoin Profit und für andere Währungsreserven liquidiert wird.

Für eine große Volkswirtschaft wie die USA könnte eine so drastische Situation nie eintreten. Dotcom betonte jedoch, dass die steigende Verschuldung der US-Wirtschaft, die derzeit bei rund 845.000 Dollar pro Familie liegt, langfristig zu einer massiven Abwertung des US-Dollars führen könnte.

„Die durchschnittliche Gesamtverschuldung pro Familie in den USA liegt nun bei 845000 USD. Die durchschnittliche ungedeckte Verbindlichkeit in den USA liegt nun bei 938000 USD pro Steuerzahler. Jeder, der glaubt, dass US-Schulden mit Wirtschaftswachstum, neuen Schulden oder dem Drucken von mehr Dollar gelöst werden können, ist ein Idiot. US Empire wird in Verzug geraten“, sagte Dotcom und zitierte die Erklärung des russischen Finanzministers.

Anfang dieses Jahres sagte Anton Germanovich Siluanov, der russische Finanzminister, dass die Regierung ihre Investitionen in US-Vermögenswerte deutlich reduziert habe, da sie zu einem riskanten Instrument für Zahlungen geworden sei.

Krypto versus Gold
Seit seiner Gründung im Jahr 2009 wird Bitcoin, die dominierende Kryptowährung auf dem Weltmarkt, als Gold 2.0 oder eine bessere Version des traditionellen Vermögenswertes bezeichnet.

Aufgrund der physischen Eigenschaften von Gold und der Fähigkeit der Zentralbehörden, die Bestände von Personen, die im Edelmetall gelagert sind, zu beschlagnahmen, kritisieren Experten seit Jahrzehnten die Fungibilität und Transportfähigkeit des Vermögenswertes.

Im Gegensatz dazu sind Kryptowährungen wie Bitcoin und Ether, die native Kryptowährung von Ethereum, flüssig, leicht austauschbar und transportierbar und verfügen über alle Merkmale, die es ihr ermöglichen, als besserer Wertspeicher und Tauschmittel zu fungieren als Gold.